Engineering Daten: Von der Anforderung bis zur Freigabe

Der Produktentwicklungsprozess in Unternehmen ist ein Prozess, dessen Prozessschritte sowohl parallel als auch nacheinander mit vielen internen und externen Prozesspartnern ablaufen. Applikationen wie Produktdatenmanagement, PDM oder Produktslebenyzyklusmanagement, PLM unterstützen diesen Prozess, sind jedoch oftmals auf Endprodukte und weniger auf kleinere Komponenten oder Inhaltsstoffe fokussiert. Die Steuerung der Ressourcen und Lieferanten hingegen übernehmen ERP-Systeme wie SAP, Abas und Co. Diese Systeme wurden entwickelt, um bei geringer Datentiefe Unternehmen zu steuern und sind dafür hervorragend geeignet. An ihre Grenzen gelangen diese Systeme jedoch, wenn es um detaillierte Entwicklungs-, Absicherungs- und Prüfdaten oder Simulations- und Auslegungskennwerte geht, bei denen große, heterogene Datenmengen zugeordnet und dokumentiert werden müssen.

Diese Aufgabe kann wiederum WIAM® ICE als Datenmanagementsystem für den Forschungs- und Entwicklungsbereich übernehmen. Durch ergebnisorientierte Schnittstellen zu den genannten Systemen unterstützt WIAM® ICE effizient das Management des gesamten, digitalen R&D Prozesses.

Vorteile und Aufgaben von WIAM® ICE beim Einsatz in F&E Unternehmensprozessen, z.B.:

  • Unterstützung bei der Definition der Anforderungen an ein Bauteil und bei der Werkstoffauswahl
  • Automatisierte Bereitstellung von Prüfaufträgen und Prüfvorschriften – an interne Dienstleister oder externe Labore
  • Auswertung, Aufbereitung und Speicherung von Ergebnissen von der Prüf- oder Messeinrichtung (z.B Zwick, MTS, Instron), u.a. durch statistische Auswertung oder mit KI-Methoden
  • Grundlage für die virtuelle Auslegung: Erstellung und Übergabe von Materialkarten an CAE-Programme
  • Archivierung von Eingangswerten, Ergebnissen sowie Prozessdaten
  • Ausleitung von präsentationsfähigen Zielformaten für statistische Analysen und Fehlerrechnungen
  • Auswertung von Prüfdaten über längere Zeiträume zur Ableitung von Trends in der Materialentwicklung und der Verwendung von Zusammensetzungen

All diese Informationen werden versioniert und mit den im Unternehmen vorgegebenen Daten zur Nachverfolgbarkeit dokumentiert, so dass sowohl dem unternehmensinternen Qualitätsmanagement nach ISO 9001/ 9100 als auch den Anforderungen in Bezug auf Produkthaftung und Produktsicherheit Genüge getan wird.

Sprechen Sie uns zu den Produktbestandteilen sowie individuellen Leistungen an!



Zurück