WIAM® Werkstoffdatenbank: Facettenreiche und erprobte Fakten

WIAM® METALLINFO stellt Datenbestände zur Nutzung für z. B. Konstruktion, Werkstoffauswahl, Normung, Berechnung und Simulation bereit. Ob Einkauf, Verkauf, Werkstoffauswahl, Bauteilentwicklung, Produktdesign, Konstruktion oder Berechnung und Simulation – wir geben Ihnen ein Werkzeug in die Hand, mit dem Sie sicher zum Ziel kommen.

 

WIAM® METALLINFO: in Industrie und Forschung bewährt

Die Werkstoffdatenbank WIAM® METALLINFO und deren Module für metallische Kennwerte sind ein in Industrie und Forschung anerkanntes Informationssystem für Werkstoffe. Orientiert an den Anforderungen der Anwender steht Ihnen ein umfangreicher Datenpool zur Verfügung, der den Fragestellungen aus den verschiedensten Bereichen gerecht wird.

Über 6.000 Werkstoffe, 180 000 Modifikationen bzw. über zwei Millionen Kennwerte sind in der Datenbank recherchierbar. Die Werkstoffgebiete Stahl, Stahlguss, Gusseisen und NE-Metalle als Guss- und Knetvarianten sind in spezifischen Materialdatenbanken abrufbar, unter anderem:

  • Stahl
  • Gusseisen
  • Stahlguss
  • Aluminium
  • Kupfer
  • Magnesium
  • Titan
  • Nickel
  • Kobalt
  • Zink

 

Module: zusätzliche Management-Elemente nach Bedarf

Zur Basisdatenbank WIAM® METALLINFO bieten wir Ihnen frei miteinander kombinierbare Datenbankmodule:

 

Modul WIAM® FLIESS – Fließkurven, σ-ε-Kurven

  • Abhängigkeit von Blechdicke und Walzrichtung bzw. von Umformgeschwindigkeit und -temperatur
  • Parameter der Approximationsgleichungen
  • Fließkurven aus Stauch und Zugversuch
  • technische σ-ε-Kurven
  • Proben- und Versuchsbeschreibung

 

Modul WIAM® ZYK – Schwingfestigkeit

  • Wöhler- und Lebensdauerlinien (σa/N-Kurven) und Dehnungs-Wöhlerlinien in Abhängigkeit von Geometrie und Belastungsbedingungen
  • grafische Darstellung der Belastungskollektive und Probengeometrie
  • Parameter zur Bestimmung der zyklischen Spannungs-Dehnungs-Kurve
  • Angabe der ausgewerteten Kenngrößen zu den Versuchen
  • Angabe statistischer Kenngrößen
  • Proben- und Versuchsbeschreibung

 

Modul WIAM® ZTU – Zeit-Temperatur-Umwandlung

  • kontinuierliche Schaubilder
  • Abkühlkurven mit Härteangaben und Abkühlgeschwindigkeit
  • prozentualer Gefügeanteil
  • Austenitisierungszeit und -temperatur
  • Versuchsbeschreibung
  • Quellenangabe

 

Fragen Sie Ihren persönlichen Testzugang noch heute an!
Zum Kontaktformular



Zurück